Kontakt
Fliesen RIWE-OSSIG GmbH
Moser-Säge 8
83674 Gaißach
Homepage:www.riweossig.de
Telefon:+49 (0) 8041 7 73 88
Fax:+49 (0) 80 41 7 73 90

Riwe

Fliesen RIWE-OSSIG GmbH

Meisterbetrieb & Fachhandel

Fliesen RIWE-OSSIG GmbH ist Ihr Meisterbetrieb und Fachhandel für Fliesen, Feinsteinzeug & Terrassenplatten aus Feinsteinzeug in Bad Tölz. Außerdem sind wir Hersteller des FLEXestrichs.

Durch Kompetenz in der Planung und Beratung sowie der Qualität unserer Arbeit haben wir uns regional einen Namen gemacht. Wir begleiten Sie bei Ihren Projekten, realisieren Ihre Wünsche und Pläne. Auch danach bleiben wir jederzeit gern Ihr Ansprechpartner zu allen Fragen rund um Fliesen, Sanitärarbeiten und unserem FLEXestrich.

Ihr kompetenter Partner seit mehr als 25 Jahren

Der Verlegebetrieb wurde bereits 1993 von Fliesenlegermeister Adolf Riepl und Bautechniker Nikolaus Weikmann gegründet. Vorerst als reiner Handwerksbetrieb geplant. Nach einiger Zeit stellte sich heraus, dass der Vertrieb ein wesentlicher Bestandteil zur kompetenten Projektplanung ist. Das heißt, Sie als Kunde haben von der Beratung über die Bestellung bis zur endgültigen Verlegung alles aus einer Hand, ohne den Überblick zu verlieren.

Ausbildung wird bei uns groß geschrieben, vom Lehrling bis zum Fliesenlegermeister, leisten wir anspruchsvolle und fachmännische Arbeiten. Jede(r) unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter genießt unser vollstes Vertrauen. Wir legen großen Wert auf ein freundliches und höfliches Auftreten unserer Mitarbeiter und erledigen jeden Auftrag sauber, zuverlässig und gewissenhaft. Daran lassen wir uns gerne messen, denn das hat uns schon oft von anderen Handwerkern unterschieden.

Planung, Beratung und Realisation bei Fliesen, Naturstein und Estrich

Unsere Firmengeschichte

  • 1993:

    Nach erfolgreicher Meisterprüfung durch Herrn Adolf Riepl und erfolgreicher Bautechniker Prüfung durch Herrn Nikolaus Weikmann, wurde die Firma Fliesen RIWE-OSSIG GmbH als Nachfolge Betrieb des Fliesen- Platten und Mosaikleger Meisterbetriebes Peter Ossig (Ausbildungsbetrieb von Adolf Riepl) gegründet.

  • 1996:

    Umzug des Verlegebetriebes und Eröffnung der Fliesen-Ausstellung in Gaißach, Moser Säge 5 (ehem. Tölzer Straße 16).

  • 1999:

    Neubau eines Firmengebäudes mit einer großflächigen Ausstellung auf zwei Etagen und großem Fliesenlager.

  • 2003:

    Gründung des Fliesen Abholmarktes in Bad Tölz - Flinthöhe.

  • 2005:

    Neueröffnung des Fliesenmarktes “Tölzer Land“ in Bad Tölz.

  • 2007:

    Die Entwicklung zur Herstellung des Spezialestrichs.

  • 2008:

    Einbau des Estrichs auf unterschiedlichen Baustellen.

  • 2012:

    Neueröffnung der Ausstellung bei dem Ausstellungspartner Sanitär Heinze in Holzkirchen.

  • 2013:

    Namensänderung vom Fliesenmarkt „Tölzer Land“ in „derFLIESENMARKT – Adolf Riepl und Nikolaus Weikmann GbR.

    Lohnabfüllung in Säcke & Namensgebung zu „FLEXestrich“.

    Eintragung der Marken „FLEXestrich“ und „FLEXbaustoffe“ beim Deutschen Patent- und Markenamt.

  • 2016:

    Abfüllung des Estrichs in 28 Liter Eimer.

    Vertrieb des Estrichs über Raab Karcher München.

    Umzug des "Fliesen Abholmarktes" von Bad Tölz nach Gaißach.

  • 2017:

    Vertrieb des FLEXestrichs über Keramundo München.

  • 2018:

    Langjähriger Mitarbeiter Christian Karl, legte erfolgreich die Meisterprüfung zum Fliesen-, Platten und Mosaikleger ab. Sein Meisterstück, ein 18-eckiger Saunasitz, wurde als innungsbestes Meisterstück 2018 prämiert.

  • 2019:

    Herr Florian Fischhaber, hat die Gesellenprüfung im Beruf Fliesen-, Platten und Mosaikleger als Bester abgelegt und wurde von der Handwerskammer als Kammersieger geehrt.

  • 2020:

    Wir sind Ausstellungspartner von Elements in Bad Tölz, Traumbäder auf 550 m² Ausstellungsfläche.